Berichte und Presse

"Und Pferde zählen doch" Artikel in der Cavallo Oktober 2013

weiterlesen auf ... Cavallo Artikel

"Ponys sind schlaue Schüler" Bericht in der HNA vom 10.09.13

Dr. Vivian Gabor hat das Lernverhalten und Gedächtnis der Vierbeiner untersucht....

weiterlesen auf ... hna.de

Dr. Vivian Gabor für beste Dissertation im Bereich Pferd ausgezeichnet

weiterlesen auf ... pferd-forschung.de

16.06.13 Diesjähriger Tag der offenen Tür mit tollem Showprogramm

Am 16.06.13 fand der diesjährige Tag der offenen Tür im WRZ statt. Das gute Wetter lockte wieder zahlreiche Besucher an. Interessierte konnten sich über das Haltungskonzept und die Angebote der Reitanlage informieren. Das Showprogramm stellte einerseits die Westerndisziplinen vor zeigte aber auch, dass Trailaufgaben und die Bodenarbeit reitweisenübergreifend sein kann! Besondere highlights waren das spektakuläre Reining pas de deux und die beeindruckende "western meets classic" Vorführung.

Eröffnungsfeier des WRZ Greene am 6.05.2012

Endlich war es soweit… die offizielle Eröffnung des WRZ stand an.....

weiterlesen auf ...

  • EWU Bericht

  • Bodenarbeistkurs im WRZ Greene 3./4.03.2012

    Am ersten Märzwochenende fand der erste Bodenarbeitskurs im neu gegründeten Westernreitzentrum in Greene unter der Leitung von Vivian Gabor statt...

    weiterlesen auf ...

  • EWU Bericht

  • Westernreitkurs mit Vivian Gabor am 12./13.11.2011

    Lange geplant und mit großer Aufregung ging es für Esther, Luisa und Anika zum Reitstall Göttingen auf den Hof von Sabine Gellert. Dort fand der angekündigte Kurs mit der Trainerin B Vivian Gabor statt.

    weiterlesen auf ... EWU Niedersachsen

    Turniervorbereitungskurs bei Vivian Gabor

    Dienstag, 29. März 2011. Endlich war es so weit. Luisa (13 ) und Esther (11) durften auf ihren ersten Reitkurs. Es sollte ein Turniervorbereitungskurs bei Vivian sein. Die letzten Tage vor dem Kurs waren die beiden Mädels sehr aufgeregt, denn einen Kurs an sich hatten die beiden noch nie belegt.

    weiterlesen auf ... EWU Niedersachsen

    Horse and Dog Trail Kurs am 09./10.10.10

    Am 9. und 10. Oktober fiel der erste DoHo Kurs (Horse and Dog-Trail) mit dem schönsten Sonnenwochenende des Oktobers zusammen, so dass die gesamte Veranstaltung auf dem Reitplatz am Glockenberg in Billingshausen (bei Göttingen) stattfinden konnte....

    weiterlesen auf ... EWU Niedersachsen

    Individualkurs bei Vivian Gabor 14./15.08.10

    Samstagmorgen, bei wunderschönem Wetter, trafen wir uns zum Wochenend-Kurs mit Vivian Gabor in Hardegsen/Hettensen auf der Privatanlage von Katrin und Hagen Martin...

    weiterlesen auf ... EWU Niedersachsen

    Schwitzen in Pölde am 5./6.06.10

    Trotz Hitze weiter auf Erfolgskurs: Pablo konnte in seiner Paradedisziplin, der Reining, wieder glänzen und holte hier und auch im Trail den ersten Platz. Die Superhorse konnten die beiden ebenfalls mit einem erfolgreichen zweiten Platz meistern.

    Turnier auf Gut Bösenburg am 29./30.05.10

    Der Saisonauftakt ging gut los für Vivian und El Pablo. Auf dem Turnier in Bösenburg konnten die beiden zwei Siege in der Reining und der Superhorse und einen zweiten Platz im Trail erreiten. Für die gesammelten Punkte gab es dann noch den Allround Championtitel!

    Seminarkurs „Wie Pferde Lernen” mit Vivian Gabor

    Am 18./19.07.09 trafen sich interessierte ReiterInnen in Billingshausen auf der Dream Ranch um einem Seminar von Vivian Gabor zu folgen.
    Die spannende Frage lautete:
    Wie lernen Pferde?
    Vormittags in 2 x 2 Stunden lernten wir in der Theorie:

    Teil 1:

    • Was man/Pferd unter lernen versteht
    • Warum lernen wichtig ist
    • verschiedene Lernformen
    • Bedeutung für den Umgang mit dem Pferd
    • Wie kommuniziert Pferd mit Pferd bzw. Mensch mit Pferd

    Teil 2:

    • unerwünschtes Verhalten
    • Lerntests aus der Forschung

    Samstagnachmittag übten wir mit unseren Pferden (ausgerüstet mit Knotenhalfter und Arbeitsseil) auf minimale Signale

    • z.B. in aufrechter Körperhaltung auf Fingerzeig (Mensch) rückwärtsgehen (Pferd)
    • mit gesenktem Kopf und gesenkten Schultern (Mensch) das Pferd kommt auf uns zu
    • mit unserem Blick auf Pferdeschulter oder Hinterhand das Pferd ausweichen zu lassen
    • Pferd an der Longe läuft vorbestimmtes Tempo bis sein Mensch etwas anderes „sagt”

    Außerdem stiegen alle Pferde binnen kurzer Zeit mit den Vorderbeinen auf ein Podest; spielten mit einem Gymnastikball Fußball und stupsten mit der Nase einen Tennisball von einer Pylone.

    Am Sonntagnachmittag wiederholten wir kurz, was wir am Vortag erlernt hatten um anschließend vom Sattel aus mit minimaler Hilfengebung eine gewünschte Reaktion zu erreichen.

    Erstaunlich fanden alle wie gut und sensibel alle Pferde am 2. Kurstag zu „bedienen” waren. Danke Vivian für einen tollen Kurs in Billingshausen!

    Rita Leichter